Page 2 of 8

Gottesdienst im Grünen

Am 23.07.2017 fand im CVJM-Garten ein bunter Gottesdienst im Grünen statt. Trotz bewölktem Himmel hielt sich das Wetter und der Gottesdienst war gut besucht – so gesellte sich auch die Kinderkirche dazu. Neben der bewährten Liedbegleitung des Posaunenchors, spielte ein Musikteam aus der Jugendarbeit zwei Lieder und lud die Gottesdienstbesucher zum Mitsingen ein. Es ist schön zu sehen, dass Jugendliche ihre Gaben in den Gottesdienst einbringen und sich ausprobieren können.

Ein Team des Jugendgottesdienst Heartcore gestaltete darüber hinaus ein Kreativelement vor der Predigt mit einer Art Poetry Slam zu den Themen Gnade, Vergebung, Sünde und neues Leben. Die Fragen, Aussagen und intelligenten Gedankenspiele warfen Fragen zum und über den Bibeltext hinaus auf, wodurch die Besucher zum Nachdenken angeregt wurden.

Nach der Predigt von Pfarrer Güthle wurden Eva Pflugfelder und Kristin Schuh ausgesendet, die beide nun nach ihrem Abitur ein FSJ in Südamerika in christlichen Organisationen machen werden (für mehr Informationen wenden Sie sich gerne an die beiden). Außerdem mussten wir im Gottesdienst unsere beliebte FSJlerin Anne Häußermann verabschieden. Das FSJ neigt sich nun dem Ende zu und wir danken ihr für allen Einsatz, alle Unterstützung und alle Kreativität, die Frau Häußermann in diesem Jahr investiert hat!

Nach dem Gottesdienst waren alle noch zum Verweilen und gemeinsamen Grillen geladen, was auch rege genutzt wurde. Wir danken allen, die den Gottesdienst mitgestaltet und durch Aufbau, Organisation und Planung möglich gemacht haben!

Für den CVJM Jugendreferentin M.Hoydem

image1

image2

image3

image4

image6

Sommerferien-Aktion 31/07/`17 – 04/08/`17

170731_Sommerferienaktion_JPG

Offener Garten 23.07.2017

OFFENER_GARTEN_JUL17

23.07.2017 Gottesdienst im Grünen

Einladung-CVJM-Garten-Kircheimgruenen-2017-v03

Offener Garten 25.06.2017

170625_OFFENER_GARTEN_DRUCK_A3(1)

Rückblick CVJM Altpapiersammlung

Vielen lieben Dank an alle Helfer, die bei unserer letzten Altpapiersammlung mitgeholfen haben!! Es hat wieder einmal großen Spaß gemacht. Super, dass Ihr alle mitgemacht habt!

Unser besonderer Dank gilt der Firma GKH-Bauunternehmen, Familie Bäßler, Familie Haug, Frau Eisele, Familie Pflüger, Familie Glaser, Familie Wyrich, die uns ihre Fahrzeuge oder Anhänger zur Verfügung gestellt haben.

Ohne diese Unterstützung könnten wir die Altpapiersammlungen nicht durchführen. Wir wissen das sehr zu schätzen.

Der Erlös der Altpapiersammlung kommt unserer Jugendarbeit zugute. Er ist ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung der Jugendreferentenstelle und der Jahrespraktikantenstelle in unserer Gemeinde. Unsere Jugendreferentin und Jahrespraktikantin sind aus unserer Jugendarbeit nicht mehr wegzudenken. Sie leisten eine wertvolle Arbeit für die wir sehr dankbar sind.

M.E. & J.R.

IMG-20170506-WA0004

IMG-20170506-WA0005

IMG-20170506-WA0006

IMG-20170506-WA0007   IMG-20170506-WA0010

IMG-20170506-WA0012

Impressionen vom “Offenen Garten”

WP_20170521_13_21_40_Pro

WP_20170521_13_21_29_Pro  WP_20170521_13_21_46_Pro

WP_20170521_14_27_15_Pro

WP_20170521_15_16_05_Pro

WP_20170521_16_04_17_Pro

WP_20170521_16_04_28_Pro

21.05.2017 Offener CVJM Garten von 12:00 – 16:00Uhr

170521_OFFENER_GARTEN_A6_Druck

Herzlich Einladung zum “Offenen Garten” am 21.05.2017

Besuchen Sie uns zwischen 12:00 & 16:00 Uhr im CVJM-Garten in der Schwieberdinger Str..

Dort erwartet Sie dann ausreichend Zeit für Gemeinschaft, Entspannung, Sport, Spiel & Spaß für Groß und Klein.

Selbstversorgung mit Möglichkeit zum Grillen besteht.

Findet nicht bei schlechtem Wetter statt!

Wir freuen uns auf viele Gäste :-)

MAK Freizeit 23.06 – 25.06.2017

Living what you believe MAK- Freizeit

Weiterführende Infos:

MAK Freizeit Anmeldung 2017 final

Etwas Neues beginnt: Erster Distriktjugendgottesdienst im Distrikt Nord

IMG-20170430-WA0017

Christsein – Shine or Shame?! Kann einem das Christsein peinlich oder unangenehm sein? Fällt es uns manchmal schwer in der Öffentlichkeit zu unserem Glauben zu stehen? Wie gehen wir damit um? Genau mit diesem Thema setzten sich ca. 50 Jugendliche im gemeinsamen Jugendgottesdienst der Orte Hemmingen, Markgröningen und Schwieberdingen am 30.04.2017 auseinander.

Im Anspiel erlebten wir verschiedene Szenen, in denen es herausfordernd sein kann, christliche Werte oder den christlichen Glauben offen zu leben. Sicher hat sich der eine oder andere darin wiedergefunden. Mit biblischen und persönlichen Beispielen forderte die Dialogpredigt uns heraus zu unserem Glauben zu stehen und in unserem Umfeld, unserer Gemeinde und Gesellschaft Gottes Lichter zu sein, also „to shine“.

In der Vertiefung konnten die Besuchenden symbolisch ablegen, was sie daran hindert „Lichter“ zu sein und einen persönlichen Ermutigungsvers mitnehmen. Der gesamte Gottesdienst wurde von einer gemeinsamen Band musikalisch gestaltet.

Nach dem Gottesdienst gab es für die Jugendlichen aus den drei Orten die Gelegenheit sich bei einem Snack besser kennenzulernen und sich über das Gehörte auszutauschen. Ein vielversprechender Beginn einer Kooperation über die eigene Jugendarbeit hinaus! Vielen Dank an alle, die diesen Gottesdienst möglich gemacht haben!

Für das Team – Jugendreferentin M.Hoydem

IMG-20170430-WA0024

IMG-20170430-WA0029

« Older posts Newer posts »

© 2017 CVJM Markgröningen

Theme von Anders NorenHoch ↑